Projekte

Ruedi Lüthi Stiftung
Clubprojekt "Holzkohle gegen AIDS"

 

Prof. Ruedi Lüthy betreibt seit 2004 mit seinem Team in Harare, Zimbabwe, eine AIDS-Klinik, in welcher die Aermsten der Armen kostenlose Medikamente zur Kontrolle ihrer HIV Infektion erhalten. Die Behandlung einer AIDS-Patientin kostet pro Jahr weniger als Fr. 200.-, womit die von dieser Patientin abhängigen Kinder, Eltern, Geschwister gleich mit gesichert sind. Unser Clubprojekt „Holzkohle gegen AIDS“ aus dem Paul-Harris-Jubiläumsjahr 2005 warb Fr. 80’000.- ein, welche ausschliesslich diesem Projekt zugute kamen. Seit 2004 unterstützt unser Club die Ruedi Lüthy Stiftung.

Link zur offiziellen Webseite der Stiftung
 
zurück